Silke Lambeck

Silke Lambeck liest aus ihrem für den Jugendliteraturpreis 2019 nominierten Buch: ,,Otto, das wilde Leben und ich“

Samstag, 16. November 2019 um 15.30 Uhr
Buchhandlung Eselsohr, Am Weingarten 11, 60487 Frankfurt

„Otto hat gesagt, wir sind viel zu brav. Seitdem denke ich über das wilde Leben nach. Und ob Otto recht hat.“
Matti und Otto sind Berliner Stadtkinder und finden sich viel zu brav. Deswegen sind sie auf der Suche danach, wie man denn eigentlich das wilde Leben lebt. Doch ist das zwischen Yoga Unterricht und bloggenden Mamas überhaupt möglich? Als ihr liebster Naschtütenverkäufer Hotte Zimmermann von Kredithaien bedroht wird, überschlagen sich die Ereignisse und die beiden brauchen einen Plan. Ob der Gangster Rapper „Bruda Berlin“ aus Neukölln ihnen dabei zur Seite stehen kann?

Lesung für alle braven bis wilden Kinder und (un)besorgte Eltern ab 6 Jahren.

Eintritt: 5 € für Kinder, 6 € für Erwachsene.