Lesung mit Britta Vorbach

Britta Vorbach: „Das Okodil und der wunderbare Buchstaben-Basar“

Schülerlesung Für Schüler von der 1. bis zur 3. Klasse

Dienstag, 19. Februar 2019, 10:00 Uhr
Zentrum Verkündigung, Alte Markuskirche, Markgrafenstraße 14, 60487 Frankfurt am Main

Auf dem Buchstaben-Tausch-Basar

Lesen Lernen heißt Buchstaben Lernen. Auf dem Buchstabenbasar in der Stadt Alphabet werden jeden Freitag Buchstaben getauscht und die Tiere verändern sich. Britta Vorbach nimmt Grundschulkinder mit dorthin und lässt sie tierisch viel Spaß haben!

Dem Okodil geht es gar nicht gut: Seit es letztens auf dem Buchstaben-Basar war, ist es sehr klein und mickrig. So war es doch früher nicht! Es muss sofort wieder zum Basar. Dort wird die Fledermaus zur Ledermaus, das Seepferdchen wird zum Feepferdchen, nur Okodil weiß nicht, was ihm fehlt.

In der szenischen Lesung mit Handpuppe und Buchstaben-Karten zum Tauschen und Mitraten können Kinder ab 7 Jahren dem Okodil helfen, seine Buchstaben wieder zu bekommen. Kann Okodil am Ende als kräftiges K-R-Okodil nach Hause gehen?

Britta Vorbach lebt und arbeitet in Frankfurt-Sachsenhausen. Dort schreibt sie im Autorinnen-Duo mit Annett Stütze (beide Jahrgang 1973) Kinderbücher. Britta Vorbach entwickelt außerdem Lernmaterialien für Kindergarten- und Grundschulkinder und inszeniert die gemeinsam erfundenen Geschichten auf der Bühne.

Nach der Lesung steht die Autorin zum Signieren ihrer Bücher bereit. Wir werden einen Büchertisch anbieten.

Der Eintritt kostet für Schüler 3€ - Lehrer in Klassenbetreuung haben freien Eintritt

Das Buch zur Veranstaltung gibt es hier.